Auth0 Logo

eID: Maximales Vertrauen in einer digitalen Welt

About this webinar

Authentifizierung wird immer komplizierter. Die einfache Anmeldung mit Benutzernamen und Passwort reicht meistens nicht mehr aus, um regulatorischen Anforderungen und neuen Geschäftsmodellen gerecht zu werden. Auch wenn es viele Alternativen am Markt gibt, bringt jede Lösung ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich, von der Kundenerfahrung bis hin zur Sicherheit. Insbesondere im Bereich der rechtssicheren Anmeldung wird hier oft noch auf langwierige und teure Prozesse gesetzt.

Dass es auch besser geht, zeigen Signicat und Okta in dieser virtuellen Podiums-Diskussion. Die Möglichkeit, Kunden rechtssicher und einfach zu verifizieren, existiert bereits. Viele Unternehmen wissen aber nicht, wie sie diese richtig einsetzen können. Egal ob sie Verträge abschließen, Altersverifizierungen durchführen oder Dienstleister verifizieren möchten: Die Zuversicht, dass eine Person wirklich ist, wer sie vorgibt zu sein, kann so einfach sein wie eine Anmeldung per Google oder Facebook.

In diesem Gespräch werden folgende Themen adressiert:

  • Was sind eIDs? Warum brauche ich das, wenn es schon Passwörter und soziale Netzwerke gibt?
  • Für welche Geschäftsmodelle sind eIDs überhaupt relevant?
  • Was wünschen sich denn die Kunden? Wann "lohnt" sich diese neue Verifizierung?
  • Wie kann ich eIDs in meine Okta / Auth0 Plattform integrieren?

Hosted by:

hosted

Auth0

Spread the word:

  • Share eID: Maximales Vertrauen in einer digitalen Welt
  • Share eID: Maximales Vertrauen in einer digitalen Welt
  • Share eID: Maximales Vertrauen in einer digitalen Welt